Development of a Metal Hydride Hydrogen and Heat Storage System

iAWT1Der Bereich AE hat in den letzten Jahren viel Knowhow in der Entwicklung von reversiblen Wasserstoff-Speichern auf Metallhydridbasis erworben. In diesem Projekt wird in Kooperation mit Prototech (Norwegen) und Thales Alenia (Frankreich) ein Wasserstoffspeicher für ein Brennstoffzellen-System auf Satelliten entwickelt werden. AE ist dabei für die Entwicklung des Wasserstoffspeichers und die Integration der Brennstoffzelle in den Speicher zuständig. Ein besonderer Punkt ist dabei das effiziente Wärmemanagement, welches von AE entwickelt wurde. Das Projekt wird vom ARTES 5.2 Programm der ESA finanziert.