Erfassen, Aufbereiten, Analysieren und Visualisieren von Geoinformationsdaten

Versorgungsgrad

Einzugsgebiete

Die Konzeption und Implementierung von individuellen GIS-Anwendungen sowie die Modellierung, Aufbereitung und Analyse von räumlichen Daten stehen im Fokus dieser FOTEC Kompetenz.

Wir ermöglichen es, Lösungen für räumliche Problemstellungen aus den unterschiedlichsten Disziplinen unter Verwendung neuesten Technologien bereitzustellen. Verknüpft werden hier sowohl Konzepte der Informatik als auch der Geowissenschaften.

Unsere Kompetenzen liegen unter anderem in der Geodatenmodellierung und der Erstellung von räumlichen Datenbankmodellen sowie in der Abbildung, Analyse und Auswertung von räumlichen Daten in verschiedensten Geoinformationssystemen. Wir erstellen für unsere Kunden außerdem individuelle Web- und Desktoplösungen sowie mobile Applikationen im Bereich der Geoinformation. Verwendet werden sowohl proprietäre räumliche Datenbanken und GIS-Analyse-Tools als auch Open Source Lösungen sowie OGC Webservices.

Mögliche Anwendungsgebiete sind unter anderem Bereiche wie die Geodatenmodellierung, das Umwelt-Monitoring, das Management natürlicher Ressourcen und der Landnutzung bzw. Landbedeckung, das Geomarketing und die Standortanalyse bzw. Standortplanung, das Katastrophen- und Krisenmanagement, die Implementierung individueller Informationssysteme mit Raumbezug, die Nutzung der kollektiven Intelligenz (Crowdsourcing-Anwendungen), die Visualisierung von Geodaten sowie Lösungen im Bereich der Verkehrstelematik und Logistik.

 

Fähigkeiten
Modellieren von Daten für die Verarbeitung in Geoinformationssystemen auf Basis langjähriger Erfahrungen mit unterschiedlichen Datenformaten und Protokollen
Erfassen und Aufbereiten von großen Mengen an Geoinformationsdaten mittels  Konvertierung, Koordinatentransformation und Geo-Referenzierung
Entwickeln von Datenkonverterprogrammen und Protokollumsetzern
Analysieren und Präsentieren von Geoinformationsdaten auf Basis leistungsfähiger Visualisierungstechnologien
Anwenden und Weiterentwickeln der gängigsten proprietären und Open Source Geoinformationssysteme
Mitgestalten von nationalen und internationalen Normen und Standards im Bereich der Geoinformation

 

Ressourcen
Leistungsfähige Geoinformationssoftware führender Anbieter (wie ArcGIS, Quantum GIS, PostGIS, Oracle Spatial)
Tools, Dienste und Services für Web-GIS Applikationen (OGC Webservices, ESRI ArcGIS Server & ArcSDE, GeoServer, GeoNetwork, OpenLayers API, Leaflet API, Google Maps API, Google Earth Plugin)

Werkzeuge zur UML basierten Geodatenmodellierung (Enterprise Architect)